Management und Organisation im Gesundheits- und Sozialwesen sowie der Daseinsvorsorge

In der ganzen Welt sehen sich Organisationen vor der Aufgabe, einen Mehrwert für Zielmärkte zu schaffen, deren Bedürfnisse und Wünsche sich ständig verändern. Die Organisationen müssen ihre Produkte und Dienstleistungen, Preise, Kommunikationen und Vertriebswege so gestalten, dass wirklich vorhandene Bedürfnisse befriedigt werden.

In neun Modulen lernen Sie die Marketing-Fachbegriffe kennen und erfahren mehr zu den Hintergründen.

An dieser Stelle stehen Dokumente rund um die Administration der Schulungen zur Helferdatenbank zur Verfügung.
Das Thema Führung beschäftigt die Menschen seit den Anfängen der Zivilisation. Es handelt sich um ein zeitlich übergreifendes und in allen Kulturen und jeder Gesellschaftssparte existierendes Phänomen. Sobald mehrere Personen zusammenkommen, um ein Problem zu lösen, entsteht automatisch ein Koordinationsbedarf. Der Bedarf nach Koordination seinerseits wirft die Frage nach Führung und Leitung auf.

Die wirtschaftliche Steuerung eines Verbandes ist beständig komplexer geworden. Dieses Modul will das nötige Rüstzeug liefern, um die wirtschaftliche, unternehmerische Verantwortung übernehmen zu können. Dazu sollen Sie im Selbststudien-Anteil Zusammenhänge wirtschaftlicher Systeme und von Vorgängen im betrieblichen Rechnungswesen verstehen und Grundbegriffe erlernen. In der Präsenz wird dann trainiert, Werkzeuge und Möglichkeiten des betrieblichen Rechnungswesen für die wirtschaftliche Planung und Steuerung anwenden zu können.